Wo Koch- und Sprachkunst 

zueinander finden. - Bitte scrollen Sie auf dieser Seite nach unten zu unserer Mitnehmkarte.

Nützliche Hinweise zum Gebrauch von Notebooks, zur Speise-, Getränke- und der nicht vorhandenen Kinderkarte, zu Veranstaltungen und Feiern.

Im Restaurant-Café Literaturhaus Nürnberg heißen wir Sie recht herzlich willkommen.

Erlauben Sie uns zunächst zwei Hinweise zum Gebrauch von Notebooks in unserem Restaurant: Bitte benutzen Sie nicht ganze oder gar benachbarte Ti­sche als Ablage für Ihre Unterlagen. Und berücksichtigen Sie bitte: Alle hier beschäftigten Menschen leben da­von, dass die meisten unserer verehrten Gäste unsere Speisen, Getränke und die direkte Kommunikation miteinander mehr schätzen als Internet und Soziale Medien.

Feiern und Tagen

Für Ihre Feiern oder Tagungen steht Ihnen im ersten Oberge­schoss unser stilvoller Literatursa­lon zur Verfügung. Die Öff­nungszeit passen wir dann gern Ihren Bedürfnissen an. Bea­mer, Lein­wand, Flipchart, Modera­tionskoffer und Flachbild­schirm können wir bereitstellen. Eine ausgezeichnete Tonan­lage mit Mischpult und drahtlosen Mikrofonen ist vorhan­den.

Bitte fragen Sie nach unserer kleinen Broschüre „Feiern und Ta­gen - Unsere Vorschläge für Sie“.

Karten für blinde und sehbehinderte Menschen

Die Speisekarte gibt es auch in Brailleschrift und in Groß­druck. Die Wochenkarte haben wir in Großdruck (25 pt). Un­ser Haus ist behindertenge­recht, d.h., barrierefrei.

Vom Frühstück über leichte Bistroküche bis hin zum feinen Vier­gangmenü: Wir freuen uns, wenn Sie sich an unserem Kön­nen und an unse­rem Service er­freuen.

Besondere Wünsche erfüllen wir gern. Mit Freude bereiten wir Ihnen ein ganz individuelles Wunschmenü (ab 4 Perso­nen) mit besonderen Spezialitäten zu, die wir nicht auf der Karte haben. Sprechen Sie uns dafür bitte mindestens eine Wo­che vorher an.

Jeden Monat geben wir einen Rundbrief heraus, in dem wir auf unsere kulinari­schen Ange­bote und auf Veranstaltungen im Haus hinweisen. Sie können sich direkt hier anmelden und einen Brunch für zwei gewinnen.

Wenn Sie mit uns zufrieden sind, dann bitten wir Sie sehr herz­lich: Empfehlen Sie uns weiter und veröffentli­chen Sie Ihre Erfahrungen im Internet, z.B. auf www.tripadvisor.de oder www.google.de. Selbstverständlich können Sie uns auch auf anderen Gastrono­mieseiten im Internet bewerten. Sie finden uns auch auf Face­book unter restaurant.literaturhaus.

Wir bemühen uns immer sehr, den Ansprüchen aller Gäste ge­recht zu werden. Aber nie­mand ist perfekt. Deshalb bitten wir Sie: Scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen, wenn es An­lass zur Kritik gibt, oder wenn Sie Verbesserungsvor­schläge ha­ben. Wir sind dank­bar dafür.


Bernhard Rings                                      
Küchenchef                                           
Grand Officier 
Maître Rôtisseur           
Chaîne des Rôtisseurs
Bailliage National d´Allemagne

und das gesamte Team

Jörg Schuster
Restaurantleiter
Maître Restaurateur


Dear guest,  

welcome to our café-restaurant. This translation is homemade and therefore very preciously. It is very long ago that the translator of our menu learned English lessons. He has forgotten many words. Nevertheless, he has tried very hard to make our menu understandable for you. We hope he succeeded. For the one small mistake or the other major mistake we apologize. Have a nice time in our restaurant.

Please enjoy our food and beverages. Don’t hesitate to ask our staff if you need assistance. They will be very happy to help you. Even if nobody speaks your language: you will be understood by eyes and hands.

We wish you wonderful days and nights in our city. We will be glad to see you again.


Ein paar Worte an die Kinder
A few Words to the Children

Seid herzlich willkommen bei uns. Wir möchten, dass Ihr Euch bei uns wohlfühlt. Auch Bücher könnt Ihr Euch gerne bei uns ausleihen. Fragt einfach die freundlichen Frauen und Männer vom Service.

Aber wahrscheinlich wollt Ihr ja erst einmal etwas essen. Ihr könnt alle Gerichte von unserer Karte ausprobieren, auf die Ihr Lust habt. Was Ihr auswählt, bereiten wir für Euch in kleinen Portionen zu – natürlich zu einem niedrigeren Preis. Wir wissen, dass kleine Menschen einen genauso guten Geschmack haben wie große – und deshalb keine Extrakarte brauchen. Aber wenn Ihr eine Extrawurst gebraten haben wollt, haben wir auch ein offenes Ohr für Euch.

You are welcome to us. We want you to feel happy with us. Therefore, we have things to play and to paint while you are waiting. You can also borrow some books. Simply ask the friendly women and men from the Service.

But probably you only want to eat something. You can try any dish of our menu whatever you fancy. We will prepare your choice for you in smaller portions, of course at a lower price. We know that small people have as good a good taste as the grown ups and therefore they don’t need an extra menu. But if you ask for some special food we’ll try to cook it for you.